· 

Tofudip

Tofudip

Manch einer hat sich vielleicht schon gefragt, was denn das am Ende des Tofuartikels für eine Creme ist und ob es dafür wohl ein Rezept gibt?

 

Hier kommt es. Und zwar in einer Basisversion, die viel Spielraum lässt für eigene Kreationen.

 

Gerne in den Kommentaren über eure Ideen berichten!

 


Der Dip ist in der Grundversion eine Creme, die sich sehr gut als Brotaufstrich eignet.

 

Durch Hinzufügen von Flüssigkeit kann er beliebig verdünnt werden, bis hin zu einem cremigen Salatdressing.

 

Je nach gewünschter Verwendung streckt man ihn einfach mit Wasser, Zitronensaft, etwas mehr Essig, Apfelsaft, Pflanzenmilch, einer Mischung aus alldem oder was auch immer dir einfällt.


rezept

Zutaten

Für die Basiscreme:

200g mittelfesterTofu*

2 EL Essig

2 EL Senf

1 TL Zitronensaft

1/2 TL Salz

1/2 TL Reissirup*

 


Zubereitung

Alle Zutaten in der Küchenmaschine (S-Messer) oder mit dem Pürierstab zu einer feinen Creme mixen.

 

Abschmecken und nach Bedarf nachwürzen.

 


Variationen

Mayo

Für den Essig Weißweinessig verwenden. Wer gerne noch einen schwefligen Eiergeschmack möchte, erstzt das Salz durch Kala Namak*.

 

Knoblauchmayo

Wie Mayo, zusätzlich Knoblauch hinzugeben (frisch oder granuliert*).

 

Und noch ein paar Anregungen:

 

Teufelsdip

Mit Chili oder Cayennepfeffer so richtig scharf machen.

 

Kräuterdip

Okay, das ist jetzt wirklich leicht. Einfach Kräuter hinzugeben - frisch oder getrocknet.

 

Für süße Varianten den Essig durch Apfelsaft ersetzen, Senf durch Apfel- oder sonstiges Fruchtmark, Salz nur eine Prise. Und dann Zimt, Vanille oder Kardamom hinzu. Vielleicht etwas Rosen- oder Orangenblütenwasser. Oder Kakao und Kakaonibs. Noch ein paar Datteln für die Süßmäuler. Wie wäre es mit Ahornsirup und gehackten und gerösteten Walnüssen?

 

Oder doch pikant mit Feigen und Walnüssen?

 

... und jetzt bist du dran!

 


* Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links auf dieser Seite sind sogenannte Empfehlungslinks. Wenn du ein Produkt über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich dadurch natürlich nichts am Preis!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0